Ab 10.02.2022 eröffnen wir wieder die Tore

Endlich ist es wieder soweit!

Nach zwei entbehrungsreichen Corona-Jahren öffnet die Tierherberge Egelsbach Schritt für Schritt ihre Pforten für Besucherinnen und Besucher. Um die Hunde langsam, aber sicher wieder an Fremde auf dem Gelände zu gewöhnen haben wir beschlossen, vorerst nur einen Teil der Tierherberge zu öffnen. Was das genau bedeutet erfahren sie hier.

Ab wann öffnet die Tierherberge Egelsbach für Besucher?

Am Sonntag den 10.04.2022, pünktlich zum Kaffee-Kuchen-Verkauf, öffnen wir nach zweijähriger Pause unsere Türen. Das heißt Besucher können zu unseren Öffnungszeiten sowohl unter der Woche als auch am Wochenende das Gelände der Tierherberge betreten.

Was bedeutet eine teilweise Öffnung der Tierherberge? Wo darf ich mich als Besucher aufhalten?

Die Besucher haben die Möglichkeit auf unseren Versorgungswegen einen Rundgang (Einbahnstraßenregelung) durch die Tierherberge zu machen. Der Eingang ist links neben dem Personaleingang und führt einmal durch das Herz unserer Herberge. Der Ausgang befindet sich rechts vom ehemaligen Besuchereingang, welcher aktuell noch geschlossen ist. Bitte beachten Sie die Ein- und Ausgangsschilder sowie die Pfeile, sodass es in den schmalen Gängen nicht zur Gruppenbildung kommt.

Auf was muss ich als Besucher achten?

Bitte beachten Sie beim Betreten unseres Geländes folgende Hausregeln:

  • Das Betreten der Einzelzwinger und Gruppengehege ist nicht gestattet
  • Das Füttern der Hunde auf dem Gelände ist untersagt
  • Das Hineingreifen und Berühren der Hunde durch die Gitter ist nicht Sie handeln auf eigene Gefahr!
  • Kinder sind immer zu beaufsichtigen und dürfen nicht alleine auf dem Tierheimgelände sein.

Ich möchte gerne einen Hund adoptieren. Wie kann ich Ihre Hunde näher kennenlernen?

Wenn Sie gerne einen unserer Hunde adoptieren möchten, bitten wir Sie darum im Vorfeld einen festen Termin auszumachen. Warum? Wenn wir mit Ihnen telefonisch oder per E-Mail Kontakt hatten können wir einschätzen welcher Hund für Sie in Frage kommt und lassen die Hunde bis zu Ihrem Termin im Gehege warten. Falls Sie ohne Termin vorbeikommen, müssen Sie damit rechnen, dass unsere fleißigen Ehrenamtlichen mit den Hunden zu unseren Öffnungszeiten Gassi gehen und Sie nicht alle oder nur sehr wenige Hunde zu Gesicht bekommen.

Wenn Sie mit uns einen festen Termin vereinbart haben, klingeln Sie zur ausgemachten Zeit am Personaleingang. Eine unserer kompetenten Mitarbeiterinnen wird dann mit Ihnen gemeinsam über das Gelände gehen und die Hunde vorstellen. Im Anschluss ist ein Kennenlernen des Hundes bei einem Spaziergang möglich.

Ich war auf einem eurer Gassi-Seminare und möchte gerne Gassi gehen. Wie melde ich mich an?

Wenn Sie im Besitz eines Gassi-Ausweises sind, melden Sie sich bitte über die Klingel am Personaleingang an. Eine Mitarbeiterin wird Ihnen einen Hund zum Gassi gehen aussuchen und vor die Tür bringen. Am 10.02.2022 findet KEIN Gassi gehen statt.