Öffnungszeiten

Liebe Freunde und Besucher der Tierherberge Egelsbach, liebe Gassigänger,

trotz ausgefallener Feste und Veranstaltungen, möchten wir nun gemeinsam mit Ihnen einen weiteren Schritt voran in die „Normalität“ gehen!

Ab dem 01. Oktober 2020 bieten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten wieder – derzeit noch eingeschränkt – Gassigänge mit unseren Schützlingen an, die an folgenden Tagen stattfinden:

Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr

Voraussetzungen:

  • Sie besitzen einen gültigen Gassigeherausweis der Tierherberge.
  • Bitte bringen Sie ihre eigene feste und funktionsfähige Hundeleine (2 Meter) mit, da wir die Leinen nicht desinfizieren können (keine Flexi- bzw. Langlaufleine!!).
  • Alternativ können Sie eine Leine bei uns erstehen, die Sie bitte dann zukünftig bei ihren Gassigängen verwenden.
  • Bitte klingeln Sie am Personaleingang und entnehmen Sie einen der Button-Chips aus dem bereitgestellten Korb am Personaleingang. (Sollten keine Chips mehr im Korb vorhanden sein, sind leider schon alle Bewohner auf Tour und Sie müssen ggf. auf die Rückkehr eines Hundes warten).
  • Unsere Tierpflegerinnen bringen Ihnen einen unserer Schützlinge vor die Tür der Tierherberge und nehmen den Chip entgegen. Nach dem Gassigang klingeln Sie bitte wieder und übergeben Ihren Gassipartner an unsere Tierpflegerinnen.
  • Ein Gassigang ist auf maximal auf 30 Minuten beschränkt, damit alle Gassigeher*innen eine Chance zum Spaziergang bekommen.
  • Pro Gassigruppe wird jeweils nur einer unserer Schützlinge ausgehändigt, damit keine Engpässe entstehen.
  • Bitte planen Sie auch mögliche Wartezeiten ein.

Wir bitten Sie dringend, die vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln zum Wohle Ihrer Gesundheit und zum Schutz anderer Personen einzuhalten!

  • Bei Personenkontakt mit Menschen außerhalb Ihres Haushaltes halten Sie bitte ausreichen (mind. 1,5-2 Meter) Abstand.
  • Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände vor dem Kontakt mit Türgriffen, Klingeln und sonstigen Gegenständen, die andere Menschen ebenfalls berühren. Dies gilt auch für den Kontakt mit unseren Schützlingen.
  • Vermeiden Sie auch vor der Tierherberge die Bildung von Gruppen.
  • Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause!

Wir wünschen Ihnen, trotz der gegebenen Umstände, viel Freude beim Spazierengehen und danken für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!

Besuche von Interessenten-Familien sind weiterhin nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich!

Wir weisen darauf hin, dass jeder Zutritt zum Tierheimgelände in der Kontakt/Gästeliste mit den jeweiligen Kontaktdaten dokumentiert wird (unter Einhaltung der DSVO)!

Herzliche Grüße

Ihr Team der Tierherberge Egelsbach

Unsere Öffnungszeiten im “Normal” Betrieb

November bis Februar (Winter)

MO & MI: *** Geschlossen ***
DI, DO & FR: 14 – 16 Uhr

SA, SO & Feiertage:
• 12 – 13:30 Uhr: Schwerpunkt Beratungs- und Vermittlungsgespräche
• 13:30 – 16 Uhr: Spaziergänge mit unseren Schützlingen

März bis Oktober (Sommer)

MO & MI: *** Geschlossen ***
DI, DO & FR: 14 – 17 Uhr

SA, SO & Feiertage:
• 12 – 14 Uhr: Schwerpunkt Beratungs- und Vermittlungsgespräche
• 14 – 17 Uhr: Spaziergänge mit unseren Schützlingen

Hinweise & Anmerkungen

Selbstverständlich steht Ihnen unser Team vor Ort während unserer Sommer-Offnungszeiten an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen auch nach 14 Uhr für Beratungen und Vermittlungen zur Verfügung.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass ein “5-Stunden-Gassi-Marathon” in den Sommermonaten für unsere Schützlinge eine enorme Belastung darstellt und daher Gassigänge erst ab 14 Uhr möglich sind.
Herzlichen Dank, besonders im Namen unserer schwitzenden Fellnasen!

Gerne können Sie sich auch bezüglich Vereinbarungen, die außerhalb unserer Öffnungszeiten liegen, an uns wenden.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!