Asha II

Rasse: Staffordshire Mix
Geburtsjahr: ca. 2016
Farbe: braun
Geschlecht: weiblich
Größe: mittelgroß – groß
Erwachsener Hund: ja
Kastriert: ja

Asha wurde vor kurzem ausgesetzt und kam so zu uns in die Tierherberge.
Auf den ersten Blick fallen einem die abgeschnittenen Ohren und die Narbe auf dem Rücken auf.
Was die arme Hündin erlebt hat, kann Sie uns leider nicht sagen…
Das Vertrauen in die Menschen hat Sie aber nicht verloren. Sie freut sich über jeden Besuch und meint manchmal ein Schoßhund zu sein. Geht man vor Ihr in die Hocke, kommt es ganz schnell vor, dass Sie auf einen raufklettert und schmusen will.
Draußen zeigt Sie anfangs erstmal Ihre Kraft, von der Sie jede Menge hat, und zieht nach vorne.
Nach einiger Zeit läuft Sie dann gemütlich, hört auf Ihren Namen und genießt jede Streicheleinheit.
Auf entgegenkommende Radfahrer und Kinder reagiert Sie nicht.
Leider scheint es, dass Asha bisher noch nicht viel beigebracht wurde, denn die Grundkommandos kennt Sie aktuell noch nicht. Asha wird nur als Einzelhund vermittelt. Es sollten keine weiteren Tiere im Haushalt Leben. Keine Kleinkinder.
Aufgrund Ihrer Rasse zählt Asha zu in Hessen und anderen Bundesländern zu den sogenannten Listenhunden. D.h. es sind eventuell, in Abhängigkeit von der Gemeinde, einige Auflagen für den Halter zu erfüllen.
Des Weiteren hat Asha noch keinen bestandenen Wesenstest. Aus diesem Grund darf Sie in der Öffentlichkeit nur an der Leine und mit Maulkorb geführt werden.

Nähere Informationen zu diesem Hund?

Nähere Informationen zu diesem Hund? Falls Sie weitere Informationen zu diesem Hund wünschen oder ihn vielleicht sogar bei uns besuchen wollen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen würden. Email: Hunde@tierherberge-egelsbach.de