Ysha

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geburtsjahr: ca. 2008
Farbe: rotbraun
Geschlecht: weiblich
Größe: mittelgroß / groß
Erwachsener Hund: Ja
Kastriert: Ja
Als Ysha zu uns kam, fehlte ihr bereits das linke Auge und die Sehkraft auf dem rechten war sehr eingeschränkt. Trotzdem ist Ysha immer vorneweg gelaufen und hat munter die Neuigkeiten der Umgebung erschnüffelt. Da konnte es mit dem Gassigehen nie schnell genug losgehen. Leider konnte das rechte Auge nicht gerettet werden und musste nun auch entfernt werden, Ysha ist also jetzt komplett blind. Aber wenn man das nicht sehen würde, man würde es beim Spaziergang kaum merken. Sie läuft weiterhin sehr gut an der Leine, ist flott unterwegs und orientiert sich gut am Menschen. Wir sind alle froh darüber, dass sich Ysha bereits kurz nach der OP so gut zurechtfindet. Ein wenig Unterstützung sollte man ihr schon noch geben und sie achtsam um evtl. Hindernisse herumführen.

Nach “Gassigehen” stehen Leckerchen bei Ysha hoch im Kurs und über Streicheleinheiten freut sie sich auch sehr. Ysha lebt derzeit bei uns in einem Einzelgehege, sie ist aber mit Artgenossen grundsätzlich verträgich. In der Vergangenheit wurde sich beäugt und dann hat die Sympathie entschieden, jetzt sollte man auch hier achtsam vorgehen.

Wir würden uns freuen, wenn Ysha bald ein liebevolles Zuhause findet und sind überzeugt, dass sie sich dort schnell und gut zurechtfinden wird.

Nähere Informationen zu diesem Hund?

Falls Sie weitere Informationen zu diesem Hund wünschen oder ihn vielleicht sogar bei uns besuchen wollen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen würden. Email: Hunde@tierherberge-egelsbach.de