Sie sind hier: Tierherberge > Startseite


Allgemeiner Hinweiscfi | 01.09.2017

TAG DER OFFENEN TÜR FÄLLT AUS - DAS SOMMERFEST DER TIERHERBERGE FINDET STATT!!

Liebe Mitglieder, liebe Freunde, liebe Unterstützer unserer Tierherberge,

ein Tierschutzjahr ohne Sommerfest... nein, das geht ja gar nicht!

Deswegen möchten wir unser Sommerfest - nachträglich und an anderer Stelle - mit Ihnen zusammen feiern und laden Sie dazu auf das herzlichste ein!!

Wann:
Sonntag, den 24. September 2017
von 13 bis 19 Uhr

Wo:
An der Waldhütte am Bruchsee in Egelsbach


Feiern Sie mit uns – für unsere Schützlinge - denn nur GEMEINSAM SIND WIR STARK!

Unsere Bewohner brauchen gerade jetzt Ihre und unser aller Unterstützung in dieser sehr schwierigen Zeit.

Bitte helfen Sie! Unsere Tiere brauchen Sie - wir brauchen Sie!

Für Speis‘ und Trank ist wie immer gesorgt. Auch die traditionelle Tombola, sowie der beliebte Flohmarkt sind wie sonst auch ein Teil des Programms.

Wir alle freuen uns auf viele liebe Gäste mit ihren vierbeinigen Begleitern!

Ihr Team der Tierherberge Egelsbach

Für Kuchen und Salatspenden sind wir seeehr dankbar!! Diese können ab 13 Uhr vor Ort abgegeben werden!!
DANKESCHÖN!!!

Allgemeiner Hinweiscfi | 31.07.2017

TIERHERBERGE BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN!!

**********  Eintrag vom 13.08.2017  **********

STELLUNGNAHME ZUR AKTUELLEN SITUATION

Liebe Mitglieder, Besucher, Gäste und Freunde,

aufgrund etlicher Rückfragen, bedauerlicherweise in sozialen Netzwerken aufgekommenen, unqualifizierten Kommentaren, bis hin zu rufschädigenden Aussagen, möchten wir an dieser Stelle weiteren Spekulationen entgegenwirken und eine Stellungnahme abgeben!

Wir freuen uns sehr, dass es viele Menschen gibt, die uns in der gegebenen Situation Ihre Hilfe und Unterstützung anbieten und bedanken uns hierfür ganz herzlich!

Unqualifizierte Kommentare, haltlose Gerüchte und rufschädigende Aussagen schaden letztlich nicht den Verantwortlichen, sondern den Tieren!

In einem laufenden Verfahren - wie im vorliegenden Fall der vorläufigen Schließung der Tierherberge - gibt es üblicherweise keine Auskünfte an Dritte.

Wir können dennoch versichern, dass die Schließung bis zum 21.08.2017 eine FREIWILLIGE Vorbeugungsmaßnahme von unserer Seite war, um unsere Kooperationsbereitschaft zu zeigen und um die Anforderungen des Veterinäramtes zu erfüllen. Am vergangenen Mittwoch, den 09.08.2017 erhielten wir die Anordnung des Veterinäramtes mit dem Vollzug der bereits im Vorfeld angekündigten Maßnahmen. 

Es wird uns vorgeworfen, dass bei uns ein "Bestandsproblem mit Giardien" besteht, was bedeutet, dass ein Grossteil der Bestandshunde davon betroffen sein soll, bzw. wir keine geeigneten Maßnahmen/Konzept vorweisen können, einen Übergriff der Infektion auf den gesamten Bestand zu unterbinden.
Unsere Aufgabe besteht nun darin, hierfür den Gegenbeweis zu erbringen und dabei die Auflagen des Veterinäramtes zu erfüllen.

Hierzu benötigen wir alle unsere ganze Kraft, Energie und Zeit! Es geht nicht nur um die aktuelle Situation, von der neben den Hunden auch unsere Angestellten betroffen sind, sondern am Ende auch um den Fortbestand unserer Einrichtung!

Wir können versichern, dass in der jüngsten Vergangenheit für Menschen oder Privathunde durch den Kontakt zu unseren Tieren keine impfrelevante Infektionsgefahr bestand. Eine Ansteckung durch Giardien kann quasi überall und bei jedem Gassigang in jedem Gelände erfolgen, da mittlerweile in ganz Deutschland ein auffallig hoher Anteil der Hunde in Privatbesitz Giardien-Ausscheider sind, ohne die entsprechende Symptomatik zu zeigen.

Interessierte können sich gerne unter dem unten stehenden Link eingehender zu diesem Thema informieren!

Weiterhin steht es jedem offen, sich für weitere Auskünfte an das Veterinäramt Kreis Offenbach zu wenden!!

Mit freundlichen Grüßen, der Vorstand der Tierherberge



**********  Eintrag vom 31.07.2017  **********

TIERHERBERGE BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN!!

Liebe Gassigänger, liebe Besucher, liebe Interessenten,

wir bitten um Ihr Verständnis, dass unsere Tierherberge wegen einer aktuellen Anordnung des Amtsveterinärs bis auf weiteres für Besucher und Gassigänger GESCHLOSSEN bleibt.

Interessenten für unsere Schützlinge nehmen bitte telefonisch Kontakt zu uns auf. Hierfür vielen Dank! 
Festnetz: 06103 / 49 336

Sollten Sie uns nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf Band. Wir rufen Sie baldmöglichst zurück!

Für Anmerkungen / berechtigte Rückfragen / Kritik wenden Sie sich bitte direkt an den Vorstand!
Email: info@tierherberge-egelsbach.de
oder telefonisch unter 06150 - 50 48 651. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Entgegenkommen!

Ihr Vorstandteam


Informationen zu Giardien

Allgemeiner Hinweiscfi | 17.07.2017

UNSERE PREMIUM-PARTNER 2017

Wir freuen uns sehr über die ersten Kooperationspartner unseres neuen Partnerprogramms!!

Vielleicht können wir so gemeinsam mehr Menschen für den Tierschutz in unserer Region gewinnen.

Herzlichen Dank an alle Kooperationspartner!

Unsere Premiumpartner 2017:

- Tiertherapie Südhessen, Griesheim


Tiertherapie Südehessen, Griesheim

Allgemeiner Hinweiscfi | 17.07.2017

UNSERE PARTNER 2017

Wir freuen uns sehr über die ersten Kooperationspartner unseres neuen Partnerprogramms!!

Vielleicht können wir so gemeinsam mehr Menschen für den Tierschutz in unserer Region gewinnen.

Herzlichen Dank an alle Kooperationspartner!

Unsere Premiumpartner 2017:

- Pax Animalis - Tierbestattungen, Darmstadt

- Tiernahrung Freund GbR, Darmstadt


Pax Animalis - Tierbestattungen, Darmstadt
Tiernahrung Freund GbR, Darmstadt

NEWS-TICKERcfi | 09.05.2017

*** LETZTE MELDUNGEN ***

***********************************************************************
17. Juli 2017

NEU!! DAS PARTNERPROGRAMM DER TIERHERBERGE

***********************************************************************
06. Juli 2017

ALLES BIO, ODER WAS??

***********************************************************************

Beitrag zum Partnerprogramm
Beitrag zur Biohaltung