Fremdvermittlung

Diese Rubrik dient als Vermittlungshilfe für Tiere von Privatpersonen und anderer Tierschutzorganisationen. Für die angegebenen Daten übernehmen wir keine Haftung.

Dackelopi Lucky

 

Rasse / Gattung: Glatthaardackel
Geschlecht: männlich
Geboren: 26.12.2007
Kastriert: nein
Größe in cm: ca. 25 cm
Aufenthaltstort: 59192 Bergkamen

Der kleine Glatthaardackel Opi Lucky sucht recht schnell eine liebevolle, verständnisvolle Familie. Sein Besitzer ist stark dement und kann sich um den kleinen Mann nicht mehr adäquat kümmern. Er hat Lucky seit Welpenalter. Bewusst entschied er sich vor vielen Jahren, den Kleinsten aus dem Wurf zu nehmen. Seither ist er immer mit seinem Herrchen zusammen gewesen. Die Familie kann Lucky nicht übernehmen, da Lucky gerne Einzelprinz sein möchte und jeder in der Familie Hunde hat. Lucky mag keine Hunde in seinem Zuhause und auch keine Katzen oder kleine Kinder. Er ist ein perfekter Senioren- bzw. Einzelperson Hund. Lucky ist für sein Alter noch ein recht fitter Gesell, der gerne noch seine paar Kilometerchen an Spaziergang mitmacht. Leider ist er durch die mangelnde Betreuung ein wenig übergewichtig geworden, was jedoch durch entsprechende Ernährung und Beschäftigung wieder ins Lot gebracht werden kann. Lucky benötigt Herztabletten, mit denen er perfekt eingestellt ist. Die Familie erklärt sich bereit, die Kosten für diese Medikamente zu übernehmen. Der kleine Dackelmann ist ein verschmuster, lieber Kerl, der für seine Besitzer alles gibt … vor allem unendliche Liebe. Er ist selbstverständlich stubenrein und kann auch eine gewisse Zeit nach Eingewöhnung alleine bleiben. Die Zeit drängt, denn jeden Tag verschlechtert sich die Situation seines Herrchens und die Familie ist verzweifelt. Lucky hat auf seine alten Tage noch ein bisschen „Luck“ verdient. Im richtigen Haushalt ist der kleine Opi ein wahres Goldstück. Ansprechpartnerin für die Vermittlung ist die Enkelin des Besitzers, Janina Jokisch

Kinderverträglich: Nein, wenn nur Große
Hundeverträglich: Nein
Katzenverträglich: Nein
Handicap: Kleiner Herzfehler, gut eingestellt

Kontaktperson: Janina Jokisch
+49 1515 4382262
janina.klose89@gmail.com

MARLEY

Rasse / Gattung: Golden-Retriever-Herdie-Mischling

  • Geschlecht: männlich
  • Geboren: ca. 2008
  • Kastriert: ja
  • Größe in cm: ca. 60 cm

·  Aufenthaltsort: Ostfriesland


MARLEY ist ein ca. 10 jährige Golden-Retriever-Herdie-Mischling, der seit März 2018 auf einer Pflegestelle in Ostfriesland lebt. Hier wartet er jeden Tag sehnsüchtig darauf, in ein endgültiges Zuhause ziehen zu können.
 
Bei Marley handelt es sich um einen sehr lieben und verschmusten Rüden, der jede Aufmerksamkeit dankbar annimmt. Er versteht sich gut mit anderen Hunden und ist unkompliziert im Umgang; außer wenn es um Futter oder Leckeren geht - da versucht er seine Portion zu verteidigen 😉
 
Marleys Nase sticht sofort ins Auge. Ursprung der Rötung ist eine Autoimmunerkrankung, Pemphigus foliaceus, die dazu führt, dass sein Körper Antikörper gegen seine eigene Haut ausbildet. Aktuell muss die Nase nur mit Sonnencreme geschützt und Zinksalbe behandelt werden. Sofern Marley in einem guten Umfeld lebt und keinem Stress ausgesetzt ist, ist die Gabe von Medikamenten und Spezialfutter nicht notwendig.
 
Marleys Geschichte:
Marley ist ein Golden Retriever-Mix, der (vielleicht wegen seiner Krankheit) im städtischen Tierheim in Sighetu Marmatiei gelandet ist. Nachdem er dort eine zeitlang saß, aber von keinem vermisst und abgeholt wurde, hatte er das Glück in Cluj auf eine Pflegestelle zu kommen.
 
Es fand sich eine liebevolle Adoptantin die Marley in Deutschland ein Zuhause gegeben hat - so lange bis das Schicksal wieder zugeschlagen hat. Seine Adoptantin ist schwer erkrankt und konnte Marley nicht behalten. Nach kurzer Zeit fand sich eine Dame die Marley, neben 3 anderen Hunden, ein neues Heim geben wollte. So zog Marley kurzerhand nach Ungarn.
 
In Ungarn ereilte den lieben Rüden, der sich mit Mensch und Tier gut versteht, ein weiterer Schicksalsschlag: Die Beziehung seines neuen Frauchens ging in die Brüche, sie zog weg und Marley blieb als ungeliebter Hund zurück. Er wurde nicht mehr medikamentös behandelt, sein Fell und Krallen nicht mehr gepflegt und als "lästiges Überbleibsel" sollte er in der Tötung "entsorgt" werden.
Durch einen Zufall sah People4Pets e.V. den Post, in dem für Marley ein neues Zuhause gesucht wurde. Da er bereits 2015 in unserer Obhut war, war es selbstverständlich dass wir ihn vor diesem Schicksal bewahren wollten, nachdem er bereits vor 3 Jahren von uns vor einer ungewissen Zukunft in Rumänien gerettet wurde.
 
Nun sucht Marley ein liebevolles Zuhause, bei Menschen denen gegenüber er seine Liebe zurück geben kann. Ideal wäre ein Haus/Wohnung mit Garten, da er seine Zeit sehr gerne draußen verbringt. Marley würde sich sehr freuen wenn er als Einzelhund in einem Haushalt leben könnte. Natürlich freut er sich ebenso, wenn er bei Spaziergängen auf andere Artgenossen trifft.
 
Weitere Infos zu Marley erhalten Sie über:

KAZAN

Rasse / Gattung: Schäferhund

  • Geschlecht: männlich
  • Geboren: 2016
  • Kastriert: ja
  • Größe in cm: 65 cm

·  Aufenthaltsort: auf Pflegestelle in 69126 Heidelberg

Wunderschöner Schäferhund sucht seine Menschen für's Leben: Kazan, Deutscher Schäferhund Rüde, geboren am 06.04.2016, hat eine Schulterhöhe von ca. 65cm und wiegt 40kg. Kazan ist ein sehr netter Junge, menschenbezogen und sozial. Nur Katzen hat er zum Fressen gerne. Er hat den typischen Charakter seiner Rasse, will gefallen und schließt sich seinem Menschen eng an. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm sicher gut gefallen. Kazan ist noch etwas stürmisch, aber mit ein wenig Erziehung wird er schnell lernen!

https://www.tierhilfe-costa-del-almeria.de/index.php/hunde/hunde-in-deutschland/1081-schaeferhund-kazan
Kontakt: Tierhilfe Costa del Ameria, Frau Uschi Horn, tierhilfecostadelalmeria@yahoo.com, oder Handy 0172/9866186

Mickey

Rasse / Gattung:  Bardino-Mischling

  • Geschlecht: männlich
  • Geboren: 03.2015
  • Kastriert: ja
  • Größe in cm:ca. 68 cm

·  Aufenthaltsort:  53547 Breitscheid (Westerwald

Mickey lebt in einem Großrudel mit vielen anderen Hunden zusammen und zeigt sich dort als unkomplizierter Hund, der die Hundesprache sehr gut versteht. Er liebt lange Spaziergänge und das Spiel mit Artgenossen. Mickey liebt es, wenn man mit ihm knuddelt, dann geht für ihn die Sonne auf. Er fährt gerne mit dem Auto mit und bleibt problemlos alleine. Im Haus ist Mickey ein ruhiger Zeitgenosse und wir könnten ihn uns auch gut als „Bürohund“ vorstellen. Da der schöne Rüde in manchen ihm noch unbekannten Situationen noch unsicher reagiert, sollte sein zukünftiger Besitzer ein erfahrener Hundehalter sein. Mickey sucht einen Menschen, dem er voll und ganz vertrauen kann. Wenn ihn dieser Mensch endlich gefunden hat, so bekommt er in Mickey den treusten Freund den man sich vorstellen kann!

 

Kontakt:

Kanarenhunde e. V.

Anja Griesand

Anja.Griesand@kanarenhunde.de

Tel: 06472-911444

Lacko

 

Rasse / Gattung: Dackel Pinscher Mix
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 2016/2017
Kastriert: ja
Größe in cm: ca. 30 - 35 cm
Aufenthaltstort: Tierheim Ostslowakei

Lacko - ein Dackel-Pinscher-Mix mit vorsichtigen, bittenden Augen... Er hat so viel erlebt, er braucht dringend ein Zuhause und ein Leben ohne Angst! Dieser kleine Tropf harrt nun schon so lange im Tierheim aus und hat in seinem bisherigen Leben mehr Zeit im Heim verbracht als in Freiheit, Liebe und Geborgenheit. Das muss sich doch ändern lassen, denn dieser hübsche Kerl hat das nicht verdient. Lacko hat sich als Streuner durchgeschlagen bevor eingefangen und im Tierheim in der Ostslowakei untergebracht wurde. Lacko ist anfänglich sehr schreckhaft und ängstlich gewesen. Er war den Gefahren und der Härte des Straßenlebens, der Aggression und Gewalt, die sich gegen die Streuner richten, Hunger und Angst, schonungslos ausgesetzt. Aber Lacko ist ein kleiner Kämpfer, der mittlerweile viel zutraulicher und neugieriger durchs Leben geht, der sich öffnet und sich über seine Hundekumpels freut und sich ganz viel von ihnen abschaut. Er begegnet den Menschen, die er kennt, freundlich und zugänglich. Bei Fremden ist er noch abwartend, aber immer lieb und sanft. Er ist ein echter Gentleman und ein ganz charmanter Vertreter. Für Lacko wünschen wir uns ein sicheres, liebevolles Zuhause mit Ruhe, Geduld und Einfühlungsvermögen, wo Lacko ganz in Ruhe sein neues Lebensumfeld kennen lernen darf und wo er ganz behutsam an alles Neue heran geführt hat. Lacko ist ein sanfter, sensibler, zarter Hund, der sich so sehr über seine Menschen freuen würde, die ihn ohne wenn und aber in ihr Herz schließen und mit ihm durch dick & dünn gehen. Lacko ist knapp 2 Jahre alt und wird geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, entfloht und mit EU-Pass ausgestattet vermittelt. Bitte teilt Lacko, damit sich ganz bald das Tierheim-Tor für ihn öffnet, er den Zwinger für immer verlassen und seine große Reise ins Glück antreten darf. Kontakt: anne.schumacher75@googlemail.com

Karli

 

Rasse / Gattung: Dackel Mix
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 2010/2011
Kastriert: ja
Größe in cm: ca. 30-35 cm
Aufenthaltstort: PS in Schlewsig Holstein

Karli hatte das große Glück, dem Tierheim in der Ost-Slowakei zu entkommen und wartet jetzt in einer Pflegestelle in Schleswig-Holstein auf das erste Rendez-Vous mit seinen Menschen. Karli ist 8 Jahre alt und ein ganz friedlicher, fröhlicher, freundlicher und lieber Hund, bescheiden und dankbar und einfach ein ganz großes Geschenk für jeden Menschen, der sich einen treuen, loyalen Begleiter wünscht. Karli spaziert auf seinen kurzen Beinchen voller Lebensfreude durchs Leben und holt nach den Jahren im Tierheim die verlorenen Jahre nach. Karli wurde als Fundhund auf der Straße aufgegriffen, wo er allein umherirrte und vermutlich ausgesetzt wurde. Der kleine Herr genießt in seiner Pflegestelle die Spaziergänge und die Ausflüge in die Natur in Begleitung seiner Hundefreunde, ist neugierig, aufgeweckt und interessiert. Karli misst ca. 30-35 cm, wurde kürzlich ärztlich gecheckt und als rundum fit befunden. Er ist entwurmt, entfloht, geimpft, gechipt und kastriert und bereit, an der Seite seiner Menschen das eigene Zuhause zu erkunden und die gemeinsame Zeit einfach nur zu genießen. Karli ist rundum verträglich mit anderen Hunden und begegnet auch Menschen ganz aufgeschlossen und freundlich. Wir wünschen uns für Karli Menschen, die gern noch spazieren gehen und auch Lust und Zeit haben, mit Karli noch den Gehorsam und die Hundevokabeln zu üben, denn manchmal kann er auch dackeltypisch ein kleiner Sturschädel sein 😉 Wer sich in den kleinen Charmenbolzen verliebt der melde sich bitte. Kontakt: anne.schumacher75@googlemail.com

Resek

 

Rasse / Gattung: Dackel Mix
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 2014
Kastriert: ja
Größe in cm: ca. 35 cm
Aufenthaltstort: Tierheim Bratislava

das ist Resek, ein liebenswerter Zottel und Dackel-Mix, der im besten Alter von 5 Jahren im Tierheim Bratislava ausharren und mit seinen kurzen Beinchen auch der Kälte trotzen muss.
 
Resek ist ein absolut verträglicher, freundlicher, sehr sozialer und menschenbezogener Hund, der auf der Straße aufgegriffen wurde als er nach Futter suchte.
Er wird vermutlich ausgesetzt worden sein, denn es hat sich auch nach Wochen kein Mensch gemeldet, der ihn vermisst.
Somit sucht der kleine kleine Zausel jetzt ein neues Zuhause mit einem flauschigen Körbchen, voller Wärme und Geborgenheit, an der Seite treuer und liebevoller Menschen, die ihn nie wieder im Stich lassen und mit ihm das Leben erkunden.
Resek misst ca. 35 cm, ist ein etwas größerer Vertreter der Dackel-Art und wird geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, entfloht und mit EU-Pass vermittelt.
 
Wer diesem bezaubernden Dackelblick wieder Glanz in die Augen zaubern möchte und ihm ein Zuhause schenken kann der melde sich bitte.
 

BOMBER

Rasse / Gattung: Owtscharka

Geschlecht: Rüde

  • Geboren: ca.2015
  • Kastriert: Ja
  • Größe in cm: ?

·  Aufenthaltsort: Hersbrucker Tierheim

Warum will mich keiner?

In den letzten 2 Jahren hat Bomber viele Hunde kommen und gehen sehen. Nur ihn will keiner, was unseren Bomber immer trauriger werden lässt.

Das Tierheim Hersbruck hat alleine im letzten Jahr über 350 Tiere in ein neues Zuhause vermitteln können. Doch das Interesse für unseren Bomber hielt sich in Grenzen, obwohl so viele Menschen unseren Bomber schon kennen. Alle Vermittlungsversuche die wir bis jetzt versucht haben, sind gescheitert. Für Bomber wurden aus Tagen Wochen und aus Wochen jetzt über 2 Jahre.
Dabei ist Bomber kein gefährlicher Hund. Im Gegenteil.

Der liebenswerte und menschenbezogene Rüde sucht einen Platz in dem er selber entscheiden kann ob er heute Außen oder im Haus schlafen möchte.
Bomber sucht eine Familie in der die Kinder schon etwas größer sind ( 12 Jahre+) Bomber beherrscht die Grundkommandos und kann auch mal alleine bleiben. Andere Hunde sollten im Haushalt nicht vorhanden sein, sowie Katzen. Bomber wird nicht in eine Wohnung vermittelt. Geeignet wäre ein Hundeplätzchen für Bomber auf einen hoch eingezäunten Gelände/ Hof. Erfahrungen mit Hunden ist ein muss.
Bitte helft uns, erzählen Sie von seiner Geschichte, damit Bomber endlich ein liebenswertes Zuhause findet.

Hersbrucker Tierheim

Hopfau 2 a, 91217 Hersbruck, Telefon:  09151 – 60 95 92 3

Tierschutzverein Hersbruck und Umgebung „tierisch in action“ e.V.

www.hersbrucker-tierheim.com

Bürozeit: Montag bis Freitag von 8:00-17:00
Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 13:30 – 15:30 Uhr

NANNI

Rasse / Gattung: ?

Geschlecht: Weiblich
Geboren: ca. 2010
Kastriert: Ja
Größe in cm: ? / 14 kg
· Aufenthaltsort: Griechenland

Nanni ist ca. 8 Jahre alt. Sie liebt wirklich alles und Jedem. Sie kommt super mit Artgenossen und auch mit Katzen zu recht. Sie ist sehr ruhig, bellt nicht und ist Stubenrein. Nanni kann super an der Leine gehen und genießt nich ihre Spaziergänge. Sie ist gesund, gechipt und kastriert.

Wir möchten Hanni und Nanni gerne zusammen vermitteln. Auch wenn dies alles noch schwerer macht. Die zwei sind ein Herz und eine Seele und haben die schweren Jahre auf der Straße immer gemeinsam überstanden.

Kontakt: barbara_k91@hotmail.com

HANNI

Rasse / Gattung: ?

Geschlecht: Weiblich
Geboren: ca. 2010
Kastriert: Ja
Größe in cm: ? / 14 kg
· Aufenthaltsort: Griechenland

Hanni ist auch ca. 8 Jahre alt. Sie freut sich sehr sobald sie nur einem Menschen, Hunde oder auch Katzen sieht. Sie gibt allen sehr viel Liebe. Auch Hanni ist im Haus sehr ruhig. Sie bellt nicht und liebt ihre Decke. Aber sie liebt es auch sehr gestreichelt zu werden und sucht sehr die Nähe zum Menschen. Spazieren gehen genießt sie und sie zieht nicht an der Leine. Hanni ist kerngesund, gechipt und kastriert.

Wir möchten Hanni und Nanni gerne zusammen vermitteln. Auch wenn dies alles noch schwerer macht. Die zwei sind ein Herz und eine Seele und haben die schweren Jahre auf der Straße immer gemeinsam überstanden.

Kontakt: barbara_k91@hotmail.com

ISCO

Rasse / Gattung: Mischling

Geschlecht: Rüde
Geboren: 11/2014
Kastriert: Ja
Größe in cm: 58 cm
· Aufenthaltsort: Fuerteventura

Isco hat leider sein Zuhause verloren. Seine Besitzer waren mit der Hundehaltung als solches überfordert. Doch Isco kann dafür nichts.

Isco ist ein toller Hund, der eine liebevolle Familie verdient hat. Der hübsche Rüde zeigt sich anfänglich ein wenig unsicher, fasst aber schnell Vertrauen. Wenn dieses einmal geschehen ist, hat man in ihm den treuesten Begleiter, den man sich nur vorstellen kann.

Allerdings möchte Isco lieber einen Einzelplatz, da er nicht jeden Hund auf Anhieb mag. Mit den meisten Hunden ist er aber sozial verträglich, möchte aber bei seinen Menschen immer die erste Geige spielen. Isco liebt lange Spaziergänge und wenn man ihm eine besondere Freude machen möchte, nimmt man einen Ball mit. Isco spielt sehr gerne mit dem Bällchen.


Kanarenhunde e.V
Anja Griesand
Tel: 06472-911444
Anja@Griesand.de

 

FERDI

Rasse / Gattung: Beagle Mischling

Geschlecht: Rüde
Geboren: 05.2017
Kastriert: Nein
Größe in cm: klein-mittel
· Aufenthaltsort: 63110 Rodgau

Halli hallo, ich bin Ferdi,
ein fast 2 Jahre alter zierlicher und sportlicher Beagle-Mix-Rüde und komme ursprünglich aus Ungarn (Konrad-Lorenz-Tierschutzverein). Derzeit wohne ich bei meiner Pflegefamilie in Rodgau,
mit zwei Kumpels (1 u. 8 Jahre), mit denen ich super aus komme, gerne spiele und um die Wette renne. Apropos Spielen, ich liebe Spielzeuge, auch wenn ich dann oft „Pfui“ höre, wenn ich zu lange daran rumknabbere oder es den anderen gemopst habe... Und wir spielen hier viel mit Bällen, das macht mir richtig Spaß, vor allem weil ich so super schnell bin und wirklich hoch springen kann.. Ich renne und tobe sehr gerne, wenn ich das aber am Tag verteilt so 2-4 Std. gemacht habe, bin ich ein sehr lieber und vor allem schmusiger Hund. Bei meiner Pflegefamilie darf ich - wie meine 2 Hundemitbewohner - auf die Couch, da kann man nämlich hervorragend schmusen und kuscheln. Am liebsten rolle ich mich unter der Decke, ganz nah an ‚Frauchen‘ oder Hundekumpel ein und manchmal, wenn ich genug Streicheleinheiten bekommen habe, ziehe ich mich gerne auch mal in ein kuscheliges Körbchen zurück.
Natürlich bin ich stubenrein und bereits an Boxen, z.B. im Auto sowie an die große Gitterbox (in der Wohnung) gewöhnt (letzteres natürlich nur für wenige Stunden, 4-5 Std. schaffe ich das gut). Ich gehe sehr gerne spazieren, bin an Geschirr und Halsband gewöhnt, ziehe aber anfangs immer noch wenn ich so aufgeregt bin. ‚Frauchen‘ übt mit mir mit einer ‚Klapperbox‘ aus der ich immer mal leckere Häppchen bekomme.. Sie sagt, hätte sie mehr Zeit, würde ich es sicher schon besser können, weil ich ein pfiffiges Kerlchen sei..

Sie sagt auch, ich sei ein Kandidat sei, der an der Schlepp- oder Langlaufleine bleiben müsse, da ich eben ein Jagdhund bin und man das merken würde..
Wenn ich dein/Euer Interesse geweckt habe und du/ihr mich kennenlernen möchtet, meldet euch!

Kontakt:
Ilka Falk
ilka.falk@gmx.de